TREND BARRE-FITNESS: Warum Topmodels diesem Workout vertrauen // Magazinbeitrag in active woman 3/2019

Endlich ist es wirklich Sommer. Dann und wann finden wir Zeit für eine Stunde draußen, in der Sonne oder im Schatten. Da kommt uns diese schön aufgemachte BARRE-Lektüre gerade recht: Kerstin Börß schreibt in der “active woman” 3/2019 über den Trend BARRE.

Schön, wie Kerstin Börß in ihrem Artikel auch die Geschichte der deutsch-jüdischen BARRE-Erfinderin und Tänzerin Lotte Berk erzählt, die in den 1930er Jahren nach London flüchtete und dort in ihrem Studio die Grundlagen für eine Vielzahl der Übungen kreierte, mit denen wir heute auch in meinem Unterricht arbeiten. Ich wünsche Euch eine schöne Lektüre, bis bald an der Stange.